Adlgaß – Frillensee – Steiner Alm

Adlgaß – Frillensee – Steiner Alm

Vom Forsthaus Adlgaß gehts über den tollen Bergwalderlebnispfad (absolute Empfehlung, wenn man Kinder hat!) hoch zum Frillensee. Diesen Weg geht man nicht, man schwebt ihn hoch, immer begleitet vom Wildbach und toller Atmosphäre. Den Frillensee halb umrunden und dann ab in den Bergwald, zunächst auf steilem Pfad, danach rechts auf dem Forstweg steil bergan, bis man in Österreich ist. Der Abstieg zur Steiner Alm wird mit tollen Ausblicken auf Salzburg und Umgebung belohnt. Nach der obligatorischen Spezi-Pause gehts den Gegenhang hoch und über den Forstweg zurück. Am Forsthaus Adlgaß unbedingt einkehren und die hausgemachte Joghurt-Milch oder die hausgemachte Limonade probieren!

« 1 von 11 »

One thought on “Adlgaß – Frillensee – Steiner Alm

  1. Lieber Schmiddy: Vielen Dank für Deine Beschreibungen samt Fotostrecken und die sehr ansprechend gestaltete Website. Beim Weg „Adlgaß – Frillensee – Steiner Alm“ ist mir allerdings eine nicht unwesentliche Unschärfe aufgefallen. Du schreibst: „auf dem Forstweg steil bergan, bis man in Österreich ist.“ Das ist so nicht ganz richtig, denn auf dem Weg von Adlgaß zur Steineralm wechselt man nicht das Staatsgebiet, man sieht lediglich – wie auch von Dir erwähnt – hinüber. 😉

    Herzliche Grüße
    Nicole

Feedback hier