Rauschberg – Reiteralm – Inzell

Rauschberg – Reiteralm – Inzell

Eine meiner vielen Lieblingstouren rund um Inzell. Man startet mit der ersten Bahn hinauf auf den Rauschberg, genießt die großartige Aussicht und schaut den Drachenfliegern beim Start zu. Anschließend wandert hinab zur urigen Kaitlalm, nimmt ein obligatorisches Spezi und weiter gehts. Bergab bis zum kurzen, knackigen Anstieg zur Reiteralm, dort gibts den herrlichsten Käsekuchen der Welt. 2 Stücke sind Pflicht. Danach hinab ins Schwarzachental, herrlich kühl an heißen Tagen. Mit etwas Glück liegen hier auch im Hochsommer noch Lawinenreste. Über den Weißbach und die Weißbachfälle zum Falkenstein und an der Kneippanlage die geschundenen Füße gekühlt.

« 1 von 10 »

One thought on “Rauschberg – Reiteralm – Inzell

Feedback hier